Zum Tod von Urs Jaeggi

Urs Jaeggi ist am 13. Februar 2021 in Berlin gestorben. Er hat sich in den letzten zwei Jahren in besonderer Weise für "Art and Prison" engagiert, nicht zuletzt als Mitglied der Jury des 5. internationalen Kunstwettbewerbs "Zurück ins Leben" (2020/21).  Als Wissenschaftler, Künstler und Autor hatte und hat in seinem Denken und Schaffen der persönliche Einsatz für Menschen am Rand der Gesellschaft zentrale Bedeutung. Wir bleiben ihm in Dankbarkeit und Hochachtung verbunden. Sein Einsatz für eine gerechtere Gesellschaft wird auch in Zukunft vielen Menschen ein glaubwürdiges Zeugnis dafür sein, dass sich das kritische Hinterfragen gesellschaftlicher Strukturen, freies künstlerisches Schaffen, Respekt und soziales Engagement gegenseitig bedingen.

Ausstellung 2019 im DADA-Café - Berlin

Urs Jaeggi, Mitglied der Jury des 5. internationalen Kunstwettbewerbs von Art and Prison e.V, im Juli 2019 zusammen mit Cornelia Schmidt-Harmel, Kuratorin unserer Ausstellungen.